menu


phone_in_talk 031 - 337 89 24

PD Dr. med. Tilman Calliess

Langjährige Erfahrung aus der Uniklinik

Ich bin seit September 2018 als Partner in der Praxis articon eingestiegen. Zuvor habe ich 12 Jahre an der Orthopädischen Universitätsklinik Annastift in Hannover gearbeitet, einer der renommiertesten Kliniken für Orthopädie in Deutschland. Nach meiner Ausbildung zum Orthopäden war ich langjährig als Sektionsleiter und Oberarzt im Department für Prothetik und Rekonstruktive Gelenkchirurgie tätig. Bereits seit 2012 bin ich auf die Prothetik spezialisiert und verfüge über einen grossen Erfahrungsschatz im Bereich der Knie- und Hüftprothetik. Als Facharzt für Orthopädie habe ich über 1000 Prothesenoperationen durchgeführt. 2013 wurde ich zudem als "Hauptoperateur" für Prothetik zertifiziert, einem Qualitätssiegel für Prothesenspezialisten in Deutschland.


"Mein Antrieb ist es, den Menschen wieder ein schmerzfreies und aktives Leben zu ermöglichen"

Mein besonderer Fokus ist seit Jahren die Idee einer verbesserten, individualisierten Prothesenversorgung. Mit meiner Forschungsgruppe führe ich Arbeiten zu einer natürlicheren Ausrichtung von Kunstgelenken anhand der individuellen Gelenkanatomie durch. Dadurch soll mit einem Kunstgelenk ein natürlicherer Bewegungsablauf ermöglicht werden, eine bessere Stabilität und ein natürlicheres Gelenkgefühl. Dieser Ansatz galt lange als revolutionär. Wir haben jedoch zeigen können, dass wir dadurch die Patientenzufriedenheit verbessern können. Zuletzt findet unsere Philosophie immer mehr Beachtung wir haben dies mittlerweile in zahlreichen Fach- und Lehrbüchern veröffentlicht. Mir ist es ein Anliegen, den Patienten ein schmerzfreies und aktives Leben zu ermöglichen.


Pionier für die roboter-gestützte Chirurgie

Ich habe bereits seit 2016 mit Roboter-Assistenzsystemen in der Knieprothetik gearbeitet - als einer der ersten Chirurgen in Europa. Diese Technologie ist besonders für die erwähnte Individualisierung der Prothetik interessant, da sie dem Chirurgen zahlreiche zusätzliche Informationen liefert und eine hohe Präzision in der Operationsdurchführung ermöglicht. Diese Erfahrung bringe ich bei articon ein und bin mit verantwortlich, dass wir als erste Standorte in der Schweiz Roboter-assistierte Prothetik anbieten können.


Ärztlicher Leiter des Berner Prothetikzentrums

Im 2022 haben wir in Kooperation mit Hirslanden Bern das Berner Prothetikzentrum BPZ gegründet - ein Zusammenschluss aus Spezialisten auf dem Gebiet der Knie und Hüftprothetik. Ziel ist es gemeinsame Behandlungsstandards zu definieren und einen regelmässigem medizinischen Austausch mit transparenter Fehlerkultur aufzubauen. Innerhalb der Expertengruppe wurde ich als Ärztlicher Leiter gewählt.

launch Lesen sie hier weiter über Bernhard Christen


Lebenslauf

1998

Abitur, Ratsgymnasium Stadthagen, Deutschland

1998–1999

Rettungssanitäter beim Deutschen Roten Kreuz

1999–2006

Medizinstudium an der Medizinischen Hochschule Hannover

2005

Auslandssemester Perth/Brisbane, Australien

2006–2012

Assistenzarzt Orthopädie und Unfallchirurgie an der Orthopädischen Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover im Annastift

2008

Dissertation

2011

Fellowship Tumorchirurgie, Medizinische Universitätsklinik Wien

2012

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie

2012–2018 Funktionsoberarzt im Department für Endoprothetik und Rekonstruktive Gelenkchirurgie, Orthopädische Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover im Annastift

2012–2018

Leiter Sektion Tumororthopädie, Orthopädische Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover im Annastift

2013

Zertifizierter Hauptoperateur für Endoprothetik im Endocert Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung

2017

Zusatzweiterbildung Spezielle Orthopädische Chirurgie und fachgebundene Röntgendiagnostik Skelett

2017–2018

Habilitation

Oberarzt / Teamleiter Knieendoprothetik Orthopädische Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover im Annastift

seit 2018 Partner bei articon Spezialpraxis für Gelenkchirurgie
seit 2022 Ärztlicher Leiter des Berner Prothetikzentrums



Wissenschaftliche Vita und Qualifikationen

  • Qualifikation zum Prüfarzt in klinischen Studien
  • Zertifizierter Hauptoperateur für Endoprothetik Knie/Hüfte (EndoCert)
  • Reviewer für orthopädische Fachzeitschriften (CORR; The Knee, AOTS)
  • Mitglied im Editorial Board der Fachzeitschrift «Innovative Surgical Science» der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie
  • Seit 2016 zertifizierter Operateur für roboterassistierte Knienedoprothetik (Stryker MAKO System)
  • Produktentwickler, Referent und Berater für namhafte Orthopädietechnik-Firmen und Prothesenhersteller (Stryker Orthopedics, implantcast GmbH, Microport)
  • Über 50 wissenschaftliche Artikel in renommierten Fachzeitschriften veröffentlicht mit Schwerpunkt Knieendoprothetik
  • 3 Buchkapitel zur Knieendoprothetik veröffentlicht
  • Weit über 100 Vorträge auf medizinischen Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen gehalten
  • Über 1'000'000 Euro an Forschungsgelder eingeworben
  • An der Organisation von nationalen und internationalen Fachtagungen mitgewirkt

Preise

  • AFOR Knee Experts Meeting, Luzern 2012 – Best Oral Presentation
  • 3. Posterpreis Endoprothetik Kongress 2014, Berlin
  • 3. Posterpreis Endoprothetik Kongress 2016, Berlin
  • AE-Filmpreis 2017 – für Audiovisuelle Beiträge im Bereich Endoprothetik – AE – Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik
  • CWS Best Paper 2020

Mitgliedschaften

Zur Person

Verheiratet mit einer Radiologin und Vater einer gemeinsamen Tochter.

Ich treibe leidenschaftlich Sport, fahre gerne und viel Fahrrad und achte auf eine gesunde Ernährung. Unsere Umwelt liegt mir ebenso besonders am Herzen und ich versuche einen nachhaltigen Lebensstil einzuhalten. Meine Energie hole ich mir vor allem bei gemeinsamen Aktivitäten mit der Familie und auch bei der Arbeit selbst, getreu dem Motto: wer seine Arbeit liebt, braucht nie zur Arbeit zu gehen.